Industriegeschichte Radeberg – Auf digitaler Entdeckertour (8. / 11. Kl.)

Zurück zur Übersicht
Elektronische Schatzsuche mit Smartphone und Quizbogen in der Industriestadt Radeberg. 4 Stunden Sekundarstufe I & II (Geschichte 8. / 11. Kl.) 4 EUR / 3 EUR Radeberger Schulden (inkl. Schlosseintritt) Das Radeberger Glas ist verschwunden – das Bier ist geblieben, aber was hat die Industriegeschichte der Stadt sonst noch zu bieten? Begebt euch auf eine historische Spurensuche! Anstelle des Stadt- und Industriemuseums besucht ihr die originalen Schauplätze in der Stadt. Beim „Geocaching“, folgt ihr weder einem Stadtführer noch einem Plan, sondern eurem eigenem Smartphone zu den Relikten Radeberger Industriegeschichte der letzten 200 Jahre. Vor Ort enträtselt ihr die Zeitzeichen der Industrialisierung und gewinnt Koordinaten, die euch zum finalen „Cache“ führen: zu einem damaligen Brennpunkt des öffentlichen Interesses, der der Stadt gewissermaßen seine Stimme gegeben hatte. www.schloss-klippenstein.de/in...

Museum Schloss Klippenstein

Schloßstr. 6

Radeberg

+49 3528 442600

+49 3528 455785

Kategorie:

spartenübergreifend

Zielgruppe:

7./8. Schuljahr
9./10. Schuljahr
11./12. Schuljahr

Teilnehmerzahl:

ab 10

Dauer:

4 h

Weitere Projekte