Kleine Schlossgespenster – Spukgeschichten wecken Leselust!

Zurück zur Übersicht
Findet einen alten Leseschatz in der Stadtbibliothek! Lauscht seltsamen Geschichten, übt das Schweben und Erschrecken und ihr könnt mühelos in die Welt der Schlossgespenster eintauchen. 1,5 Stunden Vorschule, Grundschule 3 EUR / 2 EUR für Radeberger Kitas & Schulen (inkl. Schlosseintritt) Zuweilen geht es in Radeberg gespenstisch zu: Kleine Detektive erkunden die Kinderbuchabteilung der Stadtbibliothek und machen sich mit dem gefundenen Schatz auf den Weg ins Schloss. In der Schwarzküche liest die Märchenfee in gemütlicher Runde Gespenstergeschichten vom „Kleinen Gespenst“ Otfried Preußlers vor. Nach diesem Kinderbuchklassiker ist es höchste Zeit für die Gespensterschule. Schaurig heulend machen sich die kleinen Gespenster auf zu einem Spukspaziergang durch das Schloss – hinab bis in den dunklen Gewölbekeller. Wichtig: Weiße Bettlaken bzw. Gespensterkostüme selbst mitbringen! In Kooperation mit der Stadtbibliothek Radeberg. www.schloss-klippenstein.de/kl...

Museum Schloss Klippenstein

Schloßstr. 6

Radeberg

+49 3528 442600

+49 3528 455785

project_more

Stadtbibliothek Radeberg

Hauptstr. 2

Radeberg

+49 3528 442380

project_less

Kategorie:

spartenübergreifend

Zielgruppe:

Kindergarten/Kita
1./2. Schuljahr
3./4. Schuljahr

Teilnehmerzahl:

ab 10

Dauer:

1,5 h

Weitere Projekte