So | 08.08.2021 | 15:00 Uhr

ARTOPOLIS – Eine tanzende Stadt

Bautzen | Steinhaus Bautzen | -- Aufführung

Tanz und Musik als Ausdruck eigener Wahrnehmungen und Perspektiven – in den beiden Jugendprojekten „Kulturpartner II“ und Pop2Go beschäftigen sich Jugendliche und junge Künstler*innen aus Deutschland und Polen in Bautzen künstlerisch mit Zukunftsfragen. Auf der Steinhaus-Bühne werden die Inszenierungen „Die tanzende Stadt“ des vorangegangenen POP2GO-Camps und des deutsch-polnisches Nachwuchsensembles „Artopolis“ sowie Solo-Performances der Künstler*innen Vanessa Melde und Alexander Carillo präsentiert .

Der Einlass beginnt eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Um Voranmeldung per Mail an reservierung@steinhaus-bautzen.de oder telefonisch unter 03591/5319972 wird gebeten.

Es gelten die üblichen AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske). Sofern der Abstand zwischen den Gästen eingehalten werden kann (z.B. beim Einnehmen des Sitzplatzes), ist das Tragen der Maske nicht notwendig. Am Einlass werden die Kontaktdaten aller Besucher*innen für eine eventuell Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt erfasst. Die Daten werden vier Wochen lang vom Steinhaus e.V. verschlossen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

„Artopolis“ ist Teil des Projektes „Kulturpartner II“ und wird gefördert durch Mittel des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Das Camp „Die Tanzende Stadt“ wird gefördert durch das Bundesprogramm Pop2Go im Rahmen von „Kultur macht stark“. Der Musikalische Gesprächssalon wird gefördert durch die Partnerschaften für Demokratie der Stadt Bautzen.

Veranstaltungsort:
Steinhaus Bautzen

Steinstraße 37

02625 Bautzen

Telefon:

Fax: +49 3591 5319967

Tel.: +49 3591 5319966


Veranstalter:
Steinhaus e.V. Bautzen

Steinstraße 37

02625 Bautzen

Telefon:

Tel.: +49 3591 5319966

Fax: +49 3591 5319967


zum Veranstaltungskalender