So - 04.10.2020 - 11:00 Uhr

Ernte-Dank-Fest (domchowanka)

Hoyerswerda | Krabatmühle-Schwarzkollm e.V. | Gesellschaft

3./4. Oktober, ab 11 Uhr

Hinweis: Das Gesundheitsamt des Landkreises Bautzen hat unser eingereichtes Hygienekonzept bestätigt. Wir können somit weiter an den Vorbereitungen für das Erntedankfest arbeiten.

Bitte verfolgen Sie die aktuellen Ereignisse in den Medien und die Informationen auf unserer Internetseite.

Die KRABAT-Mühle Schwarzkollm lädt Sie zum Erntedankfest (domchowanka) an die KRABAT-Mühle Schwarzkollm herzlich ein. Der Tag der Regionen steht in diesem Jahr unter dem Motto "Verwurzelt-weltoffen-klimabewusst", an dem wir uns beteiligen.

Es werden regionale Anbieter an beiden Tagen vor Ort sein. Wie gewohnt wird es ein ansprechendes kulturelles Bühnenprogramm geben. Eine zweisprachige Moderation in sorbischer Sprache, soll die Vielfalt unserer Heimat darstellen.

Die KRABAT-Mühle Schwarzkollm präsentiert sich als Zentrum der evangelischen Sorben um Hoyerswerda mit verschiedenen kulturellen Höhepunkten unter Mitwirkung vielfältigster Laiengruppen. Neben Vereins- und Handwerkerständen werden viele regionale Produkte aus der Lausitz angeboten.



Samstag, 3. Oktober
11.00 - 13.00 Uhr Lausitzer Blasmusikanten Welzow e.V.
13.00 - 13.30 Uhr Chor Seidewinkel e.V. / Chór Židźino
14.00 - 15.00 Uhr Volkstanzgruppe Schmerlitz mit Dudelsackspieler
15.00 - 15.30 Uhr Chor Seidewinkel e.V. / Chór Židźino
16.00 - 18.00 Uhr Crostwitzer Blasmusikanten

Sonntag, 4. Oktober
11.00 - 12.00 Uhr Drjewjanki
12.30 - 13.30 Uhr Pittkunings - Sorbischer Liederpoet
14.00 - 15.00 Uhr Brauchtumsgruppe Krabat e.V.
15.00 - 17.00 Uhr Blaskapelle "HORJANY"
17.00 - 18.00 Uhr Ingrid Raack
Angebote:

- Unterhaltungsprogramm mit dem Schwarzen Müller und sorbische Moderation
- Herstellen von herbstlichen Kränzen
- Markttreiben
- Vielfältige Bastel-und Spielangebote für Kinder
- Kleintierausstellung des Rassegeflügelverein Neuwiese, Schwarzkollm
- Alpakaführungen

Lassen Sie sich verzaubern! Dajće so zakuzłać!

„Das Vorhaben wird gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk, die jährlich auf der Grundlage der beschlossenen Haushalte des Deutschen Bundestages, des Landtages Brandenburg und des Sächsischen Landtages Zuwendungen aus Steuermitteln erhält."

„Projekt spěchuje so wot Załožby za serbski lud, kotraž dóstawa lětnje přiražki z dawkowych srědkow na zakładźe hospodarskich planow, wobzamknjenych wot Zwjazkoweho sejma, Krajneho sejma Braniborskeje a Sakskeho krajneho sejma.“

Veranstaltungsort:
Krabatmühle-Schwarzkollm e.V.

Koselbruch 22

02977 Hoyerswerda

Telefon:

Tel.: +49 35772 951133

Fax: +49 35772 951904


zum Veranstaltungskalender